SCHLÜSSELDIENST DÜSSELDORF

Schneller Notschlosser überall in Düsseldorf!
Lösen Sie alle Tür-, Schloss- oder Sicherheitsprobleme innerhalb einer Stunde!
Sprechen Sie jetzt mit einem Schlüsseldienst Düsseldorf für eine kostenlose Beratung und ein Angebot!


0178 119 89 17

Blog Post 9

Eine Frau sitzt vor einer verschlossenen Tür
30 März 2022

Was Sie tun (und nicht tun) sollten, wenn Sie sich aus Ihrem Zuhause ausgesperrt haben

Niemand will aus seinem Zuhause ausgesperrt werden. Aber leider kommt es vor. Es kann daran liegen, dass Sie den Schlüssel in der Tür gelassen haben oder weil Sie glauben, dass Ihr Partner den Schlüssel hat und umgekehrt. Die Frage ist, wenn Sie ausgesperrt sind, was tun Sie? Bleiben Sie ruhig und lesen Sie weiter.

Suchen Sie nach einem offenen Eingang
Wie Sie wissen, würden wir Ihnen niemals empfehlen, Fenster oder Türen unverschlossen oder offen zu lassen. Das bedeutet, die Tür zu verriegeln, auch wenn Sie draußen den Rasen mähen. Wenn Sie auf diese Weise hineinkommen, dann großartig! Aber wir sind alle Menschen, deshalb vergessen wir manchmal, Fenster und Türen richtig zu schließen.

Rufen Sie ein Haushaltsmitglied an
Wenn Ihr Partner, Ihre Kinder oder Ihr Mitbewohner nicht zusammen mit Ihnen aus dem Haus ausgesperrt sind, rufen Sie sie an. Sie werden höchstwahrscheinlich den Schlüssel bei sich haben. Je nachdem, wo sie sich befinden, kann es einige Zeit dauern, bis sie Ihnen helfen, wieder hineinzukommen. Aber zumindest ist es die billigste (kostenlose) Option, und es sollte der erste Schritt sein, den Sie unternehmen.

Wer hat einen Ersatzschlüssel?
Andernfalls sollten Sie Glück haben, wenn Sie es geschafft haben, Ihrer Familie oder Ihren Freunden einen Ersatzschlüssel zu geben. Vergiss nicht nett zu fragen. Wenn sie Ihren Ersatzschlüssel akzeptierten, wussten sie, dass dieser Tag passieren würde.

Rufen Sie Ihren Vermieter an
Dieser Schritt ist für diejenigen, die ein Haus oder eine Wohnung mieten. Wenden Sie sich an Ihren Vermieter oder Hausverwalter. Sie werden einen Schlüssel haben. Ich musste dies einmal tun, aber leider musste ich zum Büro der Hausverwaltung, um den Schlüssel abzuholen. Es war also zeitaufwändig (vor allem ohne Auto), dorthin zu gelangen. Vergessen Sie auch nicht, den Schlüssel zurückzugeben, sobald Sie drinnen sind.

Wenden Sie sich an einen professionellen Schlosser In den meisten Fällen ist die Beauftragung eines Schlüsseldienstes der schnellste Weg, um in Ihr Eigentum zu gelangen. Wir empfehlen jedoch, bei der Auswahl eines Schlossers Vorsicht walten zu lassen. Es gibt viele Amateure, die sich als Schlosser präsentieren. Aber wenn sie ihre Arbeit tun, werden Sie schnell feststellen, dass sie es nicht sind. Wenn Sie nach einem Schlosser in Ihrer Nähe suchen, können Sie ein paar einfache Überprüfungen durchführen.

So vermeiden Sie, dass Sie sich aus der Wohnung aussperren

Was Sie nicht tun sollten, wenn Sie sich ausgesperrt haben


Jetzt kostenlos anrufen